Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
 

Sudheimer News

Oslo: Cornet´s Cristallo und Kutscher knapp geschlagen

19.10.2014


Beim Weltcup-Springen über 1m60 im norwegischen Oslo belegten Marco Kutscher und Cornet´s Cristallo nach Stechen Platz 2. Um ganz knappe 7 hundertstel Sekunden verpassten die Beiden den Sieg im ersten Weltcupspringen der diesjährigen Saison in der Westeuropaliga. Herzlichen Glückwunsch!

Münster-Handorf: Zulassung zur Körung in Westfalen

14.10.2014


Chapeau Claque von Cayetano L x Caletto I wurde bei der Vorauswahl zur Körung in Westfalen zugelassen. Die Körung in Münster-Handorf ist vom 24.-26. November 2014.

Paderborn Haxtergrund: Youngster erfolgreich

18.09.2014


In der Springpferdeprüfung Kl. A** gewannen Markus Friedel und Anja v. Arpeggio / Playmate XX (Sudheimerhof) mit einer Wertnote von 8,1.

Quadea v. Quintender / Graf Grannus (Hengstaufzucht Rieke & Sudheimerhof) und Anncatrin Redder mussten sich mit einer Wertnote von 8,0 knapp geschlagen geben.

Deckhengst Corlani überzeugt bei seinem ersten Turnierstart

13.09.2014


Der 4-jährige Deckhengst Corlani überzeugte am Wochenende bei seinem ersten Turnierstart in Marktl am Inn. Mit einer WN von 7,9 belegte er mit seinem Reiter und Ausbilder Johannes Holzeder in der Springpferdeprüfung Kl.A den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Cornet´s Cristallo gewinnt mit Kutscher sein erstes Auto

22.08.2014


Am späten Freitagabend bei den Stephex Masters im belgischen Wolvertem war die Freude groß. Im CSI*** Land Rover Asse Grand Prix über 1m50 blieben Marco Kutscher und Cornet´s Cristallo als vorletzter Starter fehlerfrei. Mit einem Vorsprung von 1.27 Sekunden zu dem Zweitplatzierten Kent Farrington (USA) konnten sie das Springen für sich entscheiden. Der Gewinn war ein schöner Range Rover Evoque. Herzlichen Glückwunsch!


Hier finden sie den Pressebericht.

Youngster überzeugen beim Reitturnier in Schwaney

16.08.2014


Carolin Sagel konnte mit der vierjährigen Cassata von Casall / Con Air und einer Wertnote von 8,3 die Springpferdeprüfung Kl.A für sich entscheiden. In der gleichen Prüfung platzierte sich die fünfjährige Anja von Arpeggio / Playmate XX mit einer 7,9 unter Markus Friedel auf dem dritten Platz.

In der Springpferdeprüfung Kl. L gab es wieder die goldene Schleife für Carolin. Diesmal war es die selbstgezogene, sechsjährige Feodora von French Kiss / Playmate XX mit einer Wertnote von 8,3. Knapp dahinter belegten Markus und Anja, ebenfalls selbstgezogen und im Bezitz des Sudheimerhofs, mit einer 8,2 den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!